Süd (SHV)

Offizielle Mitteilungen

SHV - Mitteilungen • Nr. 92 vom 12.4.2019

Protokoll Mitgliederversammlung SHV

Nachfolgend erhalten Sie das Protokoll der Mitgliederversammlung des Süddeutschen Hockeyverbandes vom 30. März 2019.

» Protokoll


SHV - Mitteilungen • Nr. 91 vom 9.4.2019

Abstieg Regionalliga Damen Süd Feldsaison 2018/19

 

Der DHB hat in seiner Mitteilung Sport Nr. 168 vom 25.02.2019 bekannt gegeben, dass bereits zur Feldrunde 2019/20 die 2. Bundesliga Damen Feld aufgestockt wird. Ab dem Spieljahr 2019/2020 werden danach jeder Gruppe der 2. Bundesliga (Feld) Damen zehn anstelle von bislang nur acht Mannschaften angehören.

 

Diese Änderung während der laufenden Runde hat auch Auswirkungen auf die Regionalliga Süd. Die Auf- und Abstiegsmodalitäten für die Ligenumstellung (Anhang 7 SPO DHB) sehen den Fall vor, dass ein verstärkter Aufstieg aus der Regionalliga Süd in die 2. Bundesliga Damen Feld Gruppe Süd stattfindet (§ 4 Abs. 2 und 3 Anhang 7 SPO DHB). Für diesen Fall reduziert sich der Abstieg aus der Regionalliga Süd Damen Feld in der Feldrunde 2018/19 um eine Mannschaft, damit in der folgenden Runde wieder mit voller Ligenstärke (8 Mannschaften) gespielt werden kann.

 

gez. Daniel Leunig
-Vorstand Sport -

 

 


SHV - Mitteilungen • Nr. 90 vom 1.4.2019

Süddeutsche Meisterschaften Halle 2020 - Ausrichter

Für die Süddeutschen Meisterschaften im Hallenhockey der Jugend wurde die Ausrichtung für die Saison 2019/2020 folgendermaßen festgelegt.

Am (weiblichen) Wochenende 08./09. Februar 2020

Weibliche Jugend A TEC Darmstadt
Weibliche Jugend B HC Schweinfurt
Mädchen A HC Heidelberg

Am (männlichen) Wochenende 15./16. Februar 2020

Männliche Jugend A TG Worms
Männliche Jugend B HTC Würzburg
Knaben A Wiesbadener THC

Im Anhang werden die Gründe, die zur Vergabe in den Spielklassen geführt haben, ausführlich dargestellt.
» SDM20 Bewerbung_und_Vergabe.pdf


SHV - Mitteilungen • Nr. 89 vom 1.4.2019

Regelung Aufstieg zur RL Damen Feld 2020 (Saison2019/2020)

 

Unter Hinweis auf die Anlage 1 der Zusatzspielordnung des Süddeutschen Hockey-Verbandes in der Fassung vom 19.04.2008 werden nachfolgend die Spielfolgen (für die Relegation) um den Aufstieg zur Regionalliga Süd Damen (Feld) bekannt gegeben:

20 /21.06.2020

Spiel Nr. 1: Hockey-Verband Rheinland-Pfalz/Saar - Hessischer Hockey-Verband
Schiedsrichter: Ansetzung über den SHV-SRA

27 /28.06.2020

Spiel Nr. 3: Hessischer Hockey-Verband - Hockey-Verband Rheinland-Pfalz/Saar
Schiedsrichter: Ansetzung über den SHV-SRA

04 /05.07.2020

Spiel Nr. 2: Bayerischer Hockey-Verband - Hockeyverband Baden-Württemberg
Schiedsrichter: Ansetzung über den SHV-SRA

11 /12.07.2020

Spiel Nr. 4: Hockeyverband Baden-Württemberg – Bayerischer Hockey-Verband
Schiedsrichter: Ansetzung über den SHV-SRA

Die Aufstiegsspiele müssen am Samstag spätestens um 17:00 Uhr und am Sonntag spätestens um 13:00 Uhr beginnen.

Die bei den einzelnen Aufstiegsspielen anfallenden Schiedsrichterkosten werden in analoger Anwendung des § 11 Abs. 2 Satz 1 SPO DHB hälftig von den beiden jeweils beteiligten Vereinen getragen und müssen vor Ort sofort ausgeglichen werden. Ansonsten erfolgt gemäß § 11 Abs. 1 SPO DHB keine Gewinn- und Kostenverteilung.

Sollte nach Beendigung der Aufstiegsspiele Nr. 3 und Nr. 4 eventuell Punkt- und Torgleichheit vorliegen, entscheidet nach § 24 SPO DHB ein Shoot-out-Wettbewerb.

Nachdem die jeweiligen aufstiegsberechtigten Vereine der einzelnen Landesverbände feststehen, werden die jeweiligen Heimvereine ihrerseits gebeten, dem Vorstand Schiedsrichter SHV (SHV-SRA) und dem Vorstand Spielbetrieb Damen umgehend die mit dem Spielpartner festgelegten Anspielzeit, den Spielort mitzuteilen.

Spätestens 30 Minuten nach dem Ende der einzelnen Aufstiegsspiele müssen die jeweiligen Heimvereine an die Telefonnummer 0176-54891204 einen Kurzspielbericht zur Veröffentlichung in der DHZ abgeben.

Alle Beteiligten werden um entsprechende Beachtung gebeten.

 

 

Nürnberg, 30.03.2019
gez. Manuela Wenk
-Vorstand Spielbetrieb Damen -


SHV - Mitteilungen • Nr. 88 vom 18.2.2019

SHV-Mitgliederversammlung

 

Die Mitgliederversammlung des Süddeutschen Hockeyverbandes e.V. findet statt am

 

Samstag, 30. März 2019 um 10.30 Uhr

bei HC Ludwigsburg (Fuchshofstr. 66/2 71640 Ludwigsburg)

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Stimmenzahl
2. Ehrungen und Totengedenken
3. Berichte der Vorstandschaft und der Ausschüsse, Aussprache
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahlen
    ⦁ Vorsitzender
    ⦁ stellvertretendem Vorsitzenden
    ⦁ Vorstand Sport
    ⦁ Vorstand Spielbetrieb Damen
    ⦁ Vorstand Schiedsrichter
    ⦁ Vorstand für Finanzen
    ⦁ Kassenprüfer

8. Bestätigungen
    ⦁ Staffelleiter
    ⦁ Mitglieder des ZA
    ⦁ Vorstand Jugend

9. Beschlussfassung über Haushaltsplan 2019/2020


10. Anträge – siehe Anhang
     ⦁ Antrag vom SHV (Änderung der ZSPO)
     ⦁ Anträge auf Änderung der Satzung des SHV

11. Terminplanung Regionalligen 2019/2020 (Halle/Feld)
12. Verschiedenes

     ⦁ SDM 2020 Ausrichter

13. Ort und Zeitpunkt der ordentlichen Mitgliederversammlung 2021

Gez.
Michael Göring
-------------------------
Vorsitzender SHV

 

» Antrag 1 des SHV    » Antrag 2 des SHV     » Einladung zum Download

 

 


SHV - Mitteilungen • Nr. 87 vom 7.2.2019

Süddeutsche Meisterschaften 2020 – Ausrichter gesucht

 

Termin weibl.: 07.02.2020 – 08.02.2020
weibl. Jugend A: offen
weibl. Jugend B: offen (HC Schweinfurt)
Mädchen A: offen (HC Schweinfurt)

Termin männl.: 15.02.2020 – 16.02.2020
männl. Jugend A: offen
männl. Jugend B: offen (HTC Würzburg / TSV Mannheim / Dürkheimer HC)
Knaben A: offen (HTC Würzburg)

Ich bitte um Bewerbungen zur Ausrichtung für die SDM möglichst
bis zum 28.03.2019 an
SHV-SDM-Jugend@t-online.de
Damit man am 30.03.2019 beim SHV Verbandstag die Ausrichtung bekannt geben kann.

Gez. Michael Göring
Vorsitzender SHV
kommissarische Jugendwart


SHV - Mitteilungen • Nr. 86 vom 18.1.2019

Mitgliederversammlung 2019 - Vorläufige Tagesordnung

 

Die Mitgliederversammlung des Süddeutschen Hockeyverbandes e.V. findet statt am

Samstag, 30. März 2019 um 10.30 Uhr

bei HC Ludwigsburg (Fuchshofstr. 66/2 71640 Ludwigsburg)

 

Anträge zur Beschlussfassung müssen bis spätestens 10. Februar 2019 schriftlich beim Vorsitzenden Michael Göring (michael.goering@t-online.de, Postadresse: Eckstraße 30, 67433 Neustadt) vorliegen.

 

Derzeit ist folgende, vorläufige Tagesordnung vorgesehen:
1. Begrüßung und Feststellung der Stimmenzahl
2. Ehrungen und Totengedenken
3. Berichte der Vorstandschaft und der Ausschüsse, Aussprache
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahlen

  • Vorsitzender
  • stellvertretendem Vorsitzenden
  • Vorstand Sport
  • Vorstand Spielbetrieb Damen
  • Vorstand Schiedsrichter
  • Vorstand für Finanzen
  • Kassenprüfer

8. Bestätigungen

  • Staffelleiter
  • Mitglieder des ZA
  • Vorstand Jugend

9. Beschlussfassung über Haushaltsplan 2019/2020
10. Anträge
11. Verschiedenes
12. Ort und Zeitpunkt der ordentlichen Mitgliederversammlung 2021

Die endgültige Tagesordnung wird nach Ablauf der Antragsfrist zusammen mit den Anträgen versandt.

Gez.
Michael Göring
-------------------------
Vorsitzender SHV

» Einladung zum Download


 
Offizielle Mitteilungen
Süd (SHV)
Bereich: Alle
Jahr: 2019
» alle schliessen
» Vorjahr: 2018

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

HHV
» Spielbetrieb
» Schiedsrichter
» Jugend
» Geschäftsstelle
SHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de